Himbeer-Joghurt-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 3 Eier (getrennt)
  • 100 g Zucker
  • Salz
  • 40 g Mehl
  • 35 g Maizena (Maisstärke)
  • 25 g Kakao
  • 250 g Himbeergelee
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Pk. Joghurt-Tortenhilfe
  • (für 650 ml Flüssigkeit)
  • 3 EL Himbeergeist
  • 500 g Vollmilchjoghurt
  • 250 g Himbeeren (vielleicht Tk)
  • 1 EL Pistazien (gehackt)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Eiklar mit dem Rührgerät steif aufschlagen. 75 g Zucker und 1 Prise Salz unter durchgehendem Rühren einriegeln. Eidotter unterrühren. Mehl, Maizena (Maisstärke) und Kakao vermengen, sieben und unter die Eimasse heben. Biskuitmasse gleichmässig auf ein mit Pergamentpapier belegtes Blech aufstreichen und backen.

Schaltung: 180 bis 200 °C , 2. Schiebeleiste v. U.

160 bis 180 °C , Umluftbackofen 18 bis 22 Min.

Biskuit auf ein leicht gefeuchtetes Geschirrhangl stürzen, das Pergamentpapier abziehen. Die Teigplatte mit 200 g glattgerührtem Himbeergelee bestreichen, zusammenrollen und abkühlen. Biskuitrolle in 24 Scheibchen schneiden und Boden und Innenseite einer Tortenspringform (24 cm ø) damit ausbreiten.

Das Schlagobers steif schlagen. Tortenhilfe und Himbeergeist mit 375 ml kaltem Wasser 2 min cremig schlagen. Den Joghurt in 3 Portionen zügig unterziehen.

Schlagobers und 200 g Himbeeren unterziehen. Die Joghurtmasse in die geben befüllen, 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Die Torte mit dem übrigen, glattgerührten Gelee beträufeln, mit den übrigen Himbeeren sowie den Pistazien garniert zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Himbeer-Joghurt-Torte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche