Himbeer-Joghurt-Omeletts

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 30 g Butter (oder Margarine)
  • 4 Eier
  • Salz
  • 120 g Zucker
  • 70 g Mehl
  • 50 g Maizena (Maisstärke)
  • 1 Orange (unbeh.)
  • 250 ml Schlagobers
  • 2 P. Sahnesteif
  • 60 g Staubzucker
  • 250 g Sahnejoghurt
  • 2 Himbeergeist (oder
  • Zitronen (Saft)
  • 300 g Himbeeren

Fett zerfließen lassen. Eiklar und 1 Prise Salz mit dem Rührgerät steif aufschlagen. Den Zucker dabei gemächlich einriegeln und weiterschlagen, bis er sich aufgelöst hat. Eidotter unterziehen. Mehl und Maizena (Maisstärke) sieben und unterziehen. Fett mit ein kleines bisschen Teig durchrühren und unter den übrigen Teig heben. In einen Spritzbeutel mit grosser Lochtülle einfüllen. Zu 8 Kreisen von 12 cm ø auf 2 Backbleche mit Pergamtenpapier spritzen. Nacheinander im Backrohr backen.

Schaltung: 180 bis 200 °C , 2. Schiebeleiste v. U.

160 bis 180 Grad , Umluftbackofen 15 bis 20 min

Auf ein leicht befeuchtetes Geschirrhangl stürzen, Papier abziehen. Sofort zu Omeletts zusammenschlagen und abkühlen.

1 Orangenhälfte dünn von der Schale befreien, die Schale in feine Späne schneiden. 2 El Saft ausdrücken. Schlagobers mit 1 P. Sahnesteif und 50 g Staubzucker steif aufschlagen. Joghurt mit der Hälfte der Orangenspäne, dem Orangensaft, Himbeergeist (oder Saft einer Zitrone) und 1 P. Schlagobers steif durchrühren, das Schlagobers unterziehen.

Menge in die Omeletts spritzen, mit Himbeeren und Orangenspänen garnieren und mit 10 g Staubzucker bestäuben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Himbeer-Joghurt-Omeletts

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte