Himbeer-Frischkäsetorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 150 g Butter (oder Margarine)
  • 150 g Zucker
  • 3 Eier (Gewichtsklasse 3)
  • 150 g Mehl
  • 1.3333 EL Kakaopulver

Für Die Frischkäsecreme:

  • 8 Scheiben Gelatine (weiss)
  • 2 Zitronen (unbehandelt)
  • 2 Eier (Gewichtsklasse 3)
  • 200 g Doppelrahmfrischkäse
  • 125 g Zucker
  • 200 g Schlagobers

Für Die Himbeerschicht:

  • 500 g Himbeeren
  • 250 ml Wasser, zum Aufkochen der Himbeeren
  • 100 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 60 g Maizena (Maisstärke)
  • 8 Zitronenmelisse (Blätter)

Zum Verzieren:

  • 150 g Schlagobers
  • 1 EL Zucker
  • 2 Scheiben Zitrone

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Teig:

Fett und 2/3 des Zuckers dickcremig rühren. Eier trennen. Eidotter nach und nach unter die Fettmasse rühren. Mehl und Kakao vermengen und kurz unterziehen. Eiklar steif aufschlagen, dabei den übrigen Zucker einrieseln. Eiklar locker unter den Teig heben. Tortenspringform fetten, den Teig hineingeben und glattstreichen. Im aufgeheizten Backrohr (E-Küchenherd: 200 °C /

Gasherd: Stufe 3) 25-30 Min. backen.

Krem:

Für die Krem Gelatine einweichen. Zitronen ausführlich abspülen, abtupfen und die Schale abraspeln. Früchte halbieren, Saft auspressen. Eier trennen. Saft einer Zitrone und -schale, Eidotter, Firschkäse und 4/5 des Zuckers durchrühren. Gelatine auspressen, zerrinnen lassen und unter die Frischkäsecreme rühren. Eiklar steif aufschlagen, dabei den übrigen Zucker einrieseln. Schlagobers ebenfalls steif aufschlagen. Schlagobers und Eiklar locker unter die Frischkäsecreme rühren.

Torten- oder evtl. Springformrad um den abgekühlten Schokoladenboden legen und die Frischkäsecreme pinseln. Im Kühlschrank fest werden.

In der Zwischenzeit Himbeeren abspülen und auslesen, 12 außergewöhnlich schöne Himbeeren (jeweils Torte) zur Seite legen. Restliche Himbeeren und Wasser kurz erhitzen, durch ein Sieb aufstreichen und mit Zucker und Vanillezucker ein weiteres Mal in den Kochtopf Form. Nochmals aufwallen lassen.

Maizena (Maisstärke) mit wenig kaltem Wasser glattrühren und in das kochende Fruchtpüree rühren. Nochmals aufwallen lassen, dann zum Abkühlen zur Seite stellen. Lauwarmes Himbeerepueree auf die feste Frischkäsecreme aufstreichen. Einen Kranz Melisseblättchen in die Mitte legen und auf der Stelle nochmal in den Kühlschrank stellen.

Zum DekorierenSahne und Zucker steif aufschlagen. In einen Spritzbeutel mit Stentülle geben und 12 Sahnetuffs (je Torte) auf die Tortendecke spritzen. Zitronenscheibchen in kleine Ecken schneiden und die Tuffs mit den zurückgelegten Himbeeren und Zitronenecken verzieren.

1 Torte = 12 Stück = 480 Kalorien / 2020 Joule je Stück

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Himbeer-Frischkäsetorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche