Himbeer-Crêpes mit Pistazien

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 40 gramm Mehl
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 0.5 kg Himbeeren
  • 0.15 kg Johannisbeergelee
  • 4 Esslöffel Himbeergeist
  • 5 dag Pistazienkerne
  • 10 gramm Butterschmalz
  • 0.1 kg Crème fraîche
  • Einige Johannisbeerrispen zum Garnieren

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Mehl in Backschüssel einfüllen. Mit Kuhmilch, Ei und Salz ordentlich mischen und 1000 cmin ruhen lassen.

Himbeeren auslesen und mit dem Johannisbeergelee und 3 Esslöffel Himbeergeist bei gemäßigter Temperatur unter vorsichtigem Umrühren vermengen. Pistazien häckseln, Crème fraîche mit dem übrigen Himbeergeist vermengen.

Eine Bratpfanne dünn mit Butterschmalz auspinseln und aus dem Teig 4 schmale Crêpes backen. Auf eine halbe Menge je 1/4 der Früchte und die Crème fraîche geben, die andere Seite darüberschlagen. Über die Crêpes die gehackten Pistazien streuen, mit den gewaschenen, trockengetupften Johannisbeeren aufbrezeln und auf der Stelle auf den Tisch hinstellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Himbeer-Crêpes mit Pistazien

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche