Hildabroetle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Teig
  • 300 g Mehl
  • 150 g Butter
  • 120 g Zucker
  • 0.5 Vanillestange
  • 1 Ei
  • 2 El Marillen-Marmelade
  • Glasur:
  • 125 g Staubzucker
  • 2 El Saft einer Zitrone

Zucker mit dem Ausgekratzten einer halben Vanillestange mischen.

Mehl auf eine Fläche sieben. Butter in kleine Würfel hacken, gemeinsam mit dem Zucker und Ei unter das Mehl arbeiten. Den Teig etwa

30 Min. abgekühlt ruhen.

Den Teig in etwa ein Viertel cm dick auswalken, mit runden Förmchen (ca. 5 cm ø) ausstechen und auf ein eingefettetes Blech setzen. Bei der Hälfte der Kekse wird mit einem kleineren Förmchen die Mitte ausgestochen, so dass Ringe entstehen. In dem auf 180 °C aufgeheizten Backrohr in etwa 30 Min. backen.

Nach dem Backen die ganzen Kekse mit erwärmter Marmelade bestreichen und je einen Ring darauf setzen und leicht glatt drücken.

Für die Glasur Staubzucker mit Saft einer Zitrone anrühren und die Ringe damit überziehen.

328

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hildabroetle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche