Hexenhäuschen Aus Lebkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Honig
  • 50 g Zucker
  • 50 g Wasser
  • 200 g Roggenmehl
  • 200 g Weizenmehl
  • 8 g Amonium; (ein kleines bisschen in Wasser zerrinnen lassen)
  • 12 g Kakao

Eiweissspritzglasur:

  • 1 Eiklar
  • 1 Pk. Staubzucker
  • 1 Tropfen Zitronen- oder Fruchtsäure

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Honig, Zucker und Wasser im Kochtopf erwärmen, so dass sich die Zucker kristalle herauslösen. Nicht zu heiß, damit sich keine Bläschen bilden. Anschliessend auskühlen.

Alles durchrühren. Nun den Teig mit Ausstechern zerschneiden oder mit selbstgefertigten Schablonen. Die Häuschenteile bei 180 °C ca. 10-15 Min. backen.

Solange rühren, bis die Glasur geschmeidig ist. In Spritztüte befüllen und als Klebemittel benutzen. Hexenhäuschen-Verzierung nach Wunsch bzw. Belieben verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hexenhäuschen Aus Lebkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche