Hexen-Cupcakes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für die Muffins:

  • 250 ml Milch
  • 200 g Grieß
  • 30 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 3 EL Zucker
  • 1 Ei
  • 40 g Butter (zimmerwarm)
  • 60 g Schokolade (dunkel)

Für die Buttercreme:

  • 100 g Zucker
  • 200 ml Schlagobers
  • 300 g Staubzucker
  • 1 Pkg Frischkäse
  • 250 g Butter (zimmerwarm)
  • Lebensmittelfarbe (nach Wunsch)

Zum Dekorieren:

  • 8 Eisstanitzel
  • Lakritzschnüre (oder Fruchtgummischnüre für die Haare)
  • Schokolinsen (Rosinen, oder andere Süßigkeiten für das Gesicht)

Für die Hexen-Cupcakes zuerst die Muffins zubereiten. Dafür die Milch in einem Topf zum Kochen bringen, den Grieß einrieseln lassen und die Temperatur senken. Dann bei geschlossenem Deckel etwa 10 Minuten lang köcheln lassen und vom Herd nehmen.

Mit einem scharfen Küchenmesser die Schokolade in grobe Stücke hacken.

Mehl mit Backpulver vermischen und gemeinsam mit allen restlichen Zutaten zum Grieß mischen.

Ein Muffinbackblech mit Papierförmchen auslegen und diese bis ungefähr einen Zentimeter unter den Rand mit Teig füllen. Die Muffins im vorgeheizten Ofen bei 180 °C zirka 25 Minuten lang backen.

Währenddessen für die Karamell-Buttercreme das Karamell machen. Zucker in einem Topf solange schmelzen bis er die körnige Struktur fast komplett verloren hat und dann mit Schlagobers aufgießen. Solange auf mittlerer Flamme weiterköcheln lassen bis sich Obers und Zucker homogen miteinander verbunden haben, dann abkühlen lassen.

Als nächstes Butter, Staubzucker, etwas Lebensmittelfarbe und Frischkäse vermixen und die Karamellsauce dazumischen. Die Buttercreme jetzt für einige Zeit in den Kühlschrank stellen, bis sie fester geworden ist.

Die erkaltete Buttercreme in einen Spritzsack füllen und auf den Muffin spritzen. Die Eisstanitzel als Hut auf die Buttercreme setzen, mit Lakritzschnüren Haare, und anderen Süßigkeiten ein Gesicht aufkleben.

Die Hexen-Cupcakes bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.

Das Video zu den Cupcakes finden Sie hier.

Tipp

Kinder haben besonders viel Spaß daran, den Hexen-Cupcakes Gesichter zu basteln.

Die Muffins können selbstverständlich mit einem Muffinrezept nach Wahl gemacht werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare54

Hexen-Cupcakes

  1. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 29.10.2015 um 11:04 Uhr

    kreativ !

    Antworten
  2. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 11.11.2015 um 06:38 Uhr

    das Muffinsrezept finde ich gut

    Antworten
  3. evagall
    evagall kommentierte am 03.11.2015 um 10:14 Uhr

    auf die Idee muß man erst einmal kommen. Danke

    Antworten
  4. binchen37
    binchen37 kommentierte am 01.11.2015 um 12:13 Uhr

    Das war der Renner bei der Party

    Antworten
  5. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 01.11.2015 um 09:44 Uhr

    Lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche