Heu und Stroh mit Champignons, Schinken und Schlagobers

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Champignons
  • 50 g Butter
  • 2 EL Schalotten oder Zwiebeln fein gehackt
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 100 g Gekochter Schinken in sehr feine Streifen geschnitten
  • 100 g Krem double
  • 400 g Gelbe und grüne Tagliatelle
  • 50 g Parmesan

Die Stielenden der Champignons klein schneiden und wegwerfen. Die Champignons mit einem weichen Geschirrhangl ausführlich putzen und in 6 mm große Würfel schneiden. Die Butter und die gehackten Schalotten beziehungsweise Zwiebeln in eine großen Bratpfanne Form, auf mittlerer Temperatur schalten und hellgelb anschwitzen. Auf starke Temperatur schalten und die gewürfelten Champignons hinzufügen, genau umrühren, damit die Schwammerln rundherum mit Butter überzogen sind. Wenn die gesamte Butter aufgenommen ist, auf schwache Temperatur schalten, Salz und ein klein bisschen Pfeffer hinzufügen und die Schwammerln ein- bis zweimal auf die andere Seite drehen. Sobald die Champignons ihre Flüssigkeit absondern, die Temperatur wiederholt verstärken und die Flüssigkeit unter häufigem Umrühren verdampfen. Auf mittlerer Temperatur herunterschalten, den Schinken hinzufügen und nicht mehr als 1 Minute unter umrühren erhitzen. Das Schlagobers hinzugießen und nur so lange machen, bis sie eingekocht und dicklich geworden ist. Die Nudeln in ausreichend Salzwasser al dente machen, abrinnen und mit der Champignonsauce mischen. Den geriebenen Parmesan hinzfügen, wiederholt auf die andere Seite drehen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Heu und Stroh mit Champignons, Schinken und Schlagobers

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche