Hessischer Edelsäcker I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Ausgelöstes Kotelettstück (Nacken)
  • 3 Gewürzgurken
  • 150 g Speck (geräuchert, durchwachsen)
  • 2 Zwiebel
  • 100 g Sauerkraut
  • 2 Teelöffel Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • Mehl
  • 40 g Butterschmalz
  • 125 ml klare Suppe
  • Sossenbinder
  • Salz

Fleisch an der Unterseite tief einkerben, damit eine große Tasche entsteht.

Gurken, Speck und Zwiebeln in Würfel schneiden, mit Sauerkraut und Senf vermengen. Füllung in die Tasche Form und Öffnung mit Zwirn zunähen.

Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und mit Mehl bestäuben. Butterschmalz erhitzen und Fleisch darin anbraten. klare Suppe aufgießen und Fleisch 50 min dünsten.

Bratenfond mit Sossenbinder binden und mit Salz nachwürzen.

Zuspeise: Kartoffelpüree, Blatt- bzw. Tomatensalat.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hessischer Edelsäcker I

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche