Hessische Selleriesuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Knollen Sellerie (500 g)
  • 1,5 l Wasser
  • 30 g Speisestärke
  • 75 g Schinken (roh)
  • 30 g Butter
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  • etwas Selleriekraut (feingehackt)

Für die Hessische Selleriesuppe den Sellerie waschen, schälen und in Salzwasser garkochen.

Durch ein Sieb streichen oder mit dem Pürierstab pürieren und wieder in die Suppe geben.

Die Speisestärke mit etwas kaltem Wasser anrühren, zur kochenden Suppe geben, mit den Gewürzen abschmecken.

Kurz vor dem Servieren den feingewürfelten Schinken und die Butter in die Selleriesuppe hinzufügen.

Tipp

Die hessische Selleriesuppe schmeckt auch ohne Schinken hervorragend.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare2

Hessische Selleriesuppe

  1. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 09.11.2015 um 12:45 Uhr

    gut

    Antworten
  2. sarnig
    sarnig kommentierte am 12.02.2015 um 08:02 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche