Herzoginkartoffeln Iii

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Frisch gekochte Salzkartoffeln
  • 100 g Butter
  • 1 Ei
  • 3 Eidotter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Muskat (gerieben)

Die abgegossenen, ausgedämpften Erdäpfeln durch die Presse drücken und schnell mit der Butter, dem Ei, 2 Eidotter, ein wenig Salz, Pfeffer und Muskatnuss (frisch gerieben) mischen. Abkühlen und den Teig in einen Spritzbeutel mit großer Stentülle geben.

Ein Blech mit Pergamtenpapier belegen und den Teig in Rosetten von ca. 4 cm ø daraufspritzen. Mit dem restlichen verquirltem Eidotter bestreichen und in dem auf 220 °C vorgeheitzen Backrohr ca. 12 Min. überbacken, bis die Spitzen goldbraun sind.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Herzoginkartoffeln Iii

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte