Herzhaftes Apfelpüree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Zwiebel
  • 1000 g Äpfel; z.B. Boskoop
  • 300 g Speckwürferl, nicht zu fett
  • Pfeffer
  • Muskat

Die Zwiebeln in nicht zu feine Ringe schneiden. Die Äpfel abschälen, vierteln und dabei das Kerngehäuse entfernen. Die Apfelviertel in nicht zu feine Scheibchen oder Würfel schneiden.

In einer Bratkasserolle die Speckwürferl kross rösten. Die Speckwürferl herausheben und soviel ausgetretenes Speckfett herausnehmen, dass noch in etwa Zwei Esslöffeln in das Reindl zurückbleiben. Darin die Zwiebeln glasig bis leicht braun rösten. Die Äpfel beigeben und gut umrühren. Unter zeitweiligem Wenden auf mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel so lange dünsten, bis die Apfelstücke zu zerfallen beginnen.

Die Speckwürferl dazumischen und mit einigen Umdrehungen Pfeffer und ein klein bisschen Muskatnuss würzen.

In Belgien isst man dazu mit Butter bestrichenes Vollkornbrot. Wir könnten uns vorstellen, dass auch Hörnli, Schalen- oder evtl. Salzkartoffeln bestens dazu passen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Herzhaftes Apfelpüree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche