Herzhafter Semmelpudding mit Trockenfrüchten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Weizentoastbrot, entrindet und in kleine Würfel
  • Geschnitten
  • 100 g Laugensemmel, in kleine Würfel geschnitten
  • 2 EL Petersilie (frisch gehackt)
  • 1 Mittlere Zwiebel
  • 200 ml Milch (warm)
  • 1 EL Butter (weich)
  • 3 Dotter, leicht vermengt
  • 3 Eiklar, mit einer Prise Salz zu steifem Eischnee
  • Geschlagen
  • 100 g Trockenfrüchte (Zwetschken, Marillen,
  • Birnen)
  • Pfeffer
  • Salz
  • Muskat

Brotwürfel in eine grosse Schüssel füllen. Zwiebelwürfel anschwitzen, Petersilie einmengen und kurz weiter anbraten. Über die Brotmasse Form. Weiche Butter und warme Milch dazugeben. Dotter einmengen, Trockenfrüchte unterziehen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken. Alles gut miteinander mit dem Spatel (oder besser mit den Händen) mischen. Schnee mit Spatel unterziehen.

Pasteten- beziehungsweise Rehrückenform mit Öl auspinseln und mit Frischhaltefolie ausbreiten. Menge hineingeben, glattstreichen und mit Aluminiumfolie bedecken. Im aufgeheizten Backrohr im Wasserbad bei zirka 160 Grad Celsius eine gute Stunde gardünsten (Stäbchenprobe durchführen). Wegen der Frischhaltefolie den Herd nicht über 160 Grad Celsius erhitzen. Anschließend stürzen und aufschneiden beziehungsweise aber abkühlen, aufschneiden und dann in Butterschmalz in der Bratpfanne goldbraun von beiden Seiten herausbacken. Passt zu sossenhaltigen Hauptgerichten wie Schweinsbraten, Wild, Ente beziehungsweise Kalbsbrust.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Herzhafter Semmelpudding mit Trockenfrüchten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche