Herzhafter Semmelknödel-Gratin mit Harzer Käse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 6 Semmelknödel; gekocht und in Scheibchen geschnitten
  • 600 g Gepökelte Ochsenzunge gekocht, enthäutet, in
  • Dünne Scheibchen, dann in Streifchen geschnitten
  • Butter (für die Form)
  • 125 g Crème fraîche
  • 125 g Schlagobers
  • 250 ml Apfelmost
  • 300 g Harzer Käse
  • 3 Eier
  • 1 Teelöffel Kümmel (gemahlen)
  • Kümmel; zum Bestreuen

In eine mit Butter gefettete Gratinform abwechselnd Semmelknödelscheiben und Ochsenzungestreifen einschichten.

Crème fraîche, Schlagobers und Apfelmost erhitzen und den Harzer Käse darin zerrinnen lassen. Nach leichtem Abkühlen die Eier unterziehen und mit gemahlenem Kümmel würzen. Sauce über den geschichteten Auflauf gießen. Oberfläche mit Kümmel überstreuen.

Im aufgeheizten Herd bei 200 °C (Gas Stufe 3) etwa fünfundzwanwig Min. backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Herzhafter Semmelknödel-Gratin mit Harzer Käse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche