Herzhafter Kohlpudding

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Weisskohl
  • 2 Teelöffel klare Suppe (gekörnte)
  • 1 Apfel (säuerlich)
  • 500 g Faschiertes
  • 1 pouch Faschiertes
  • Gewürzmischung
  • 250 ml Wasser
  • 3 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 Gekochte Pellkartoffel
  • 10 g Fett
  • 1 EL Semmelbrösel

Kohl reinigen, abspülen und grob schneiden. In einem Kochtopf die Hälfte des Wassers aufwallen lassen. Mit der gekörnten klare Suppe würzen. Kohl einfüllen und 5 min machen. Kohl herausnehmen und in einem Sieb abrinnen. Apfel von der Schale befreien, Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch würfelig schneiden. Zum Kohl Form.

Die Hackfleischwuerzmischung in die andere Hälfte des Wassers untermengen. Das Fleisch gemeinsam mit der Petersilie hinzfügen. Alles gut vermengen. Erdapfel von der Schale befreien und in Würfel schneiden. Eine Pudding- oder evtl. Gugelhupfform mit Fett ausstreichen und dann mit Semmelbröseln ausstreuen. Nacheinander Kohl, Faschiertes und Erdapfel hineingeben und mit Kohlblättern abschliessen. Jede Schicht gut glatt drücken. geben verschließen oder evtl. mit Aluminiumfolie bedecken. Im Wasserbad eine Stunde machen. Dazu die geben in einen Kochtopf stellen. Mit soviel kochend heissem Wasser befüllen, bis die geben nur noch zwei Finger breit aus dem Wasser schaut. Vor dem Servieren auf eine Platte stürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Herzhafter Kohlpudding

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche