Herzhafter Kartoffelkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Zwiebel
  • 50 g Bergkäse
  • 500 g Erdäpfeln (mehligkochend)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Paprikapulver
  • 2 Eier
  • 3 EL Crème fraîche
  • 3 EL Kartoffelstärke
  • 5 Paradeiser
  • 100 g Champignons
  • 0.5 Bund Lauchzwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 0.5 Bund Rucola
  • 1 Zweig Basilikum
  • 125 g Mozzarella

Das Backrohr auf 220 °C Ober-Unterhitze (Heissluft 200 °C , Gas Stufe 4) vorwärmen. Die Schale der Zwiebel entfernen in feine Würfel schneiden und in einer Bratpfanne mit 1 El Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl glasig weichdünsten. Bergkäse fein reiben. Die Erdäpfeln abschälen und auf einer Gemüsereibe reiben. Daraufhin Erdäpfeln und Zwiebeln mit Pfeffer, Paprikapulver, Salz, Eiern, Crème fraîche, Kartoffelstärke und dem Käse vermengen. Alles in eine gefettete Springform füllen und im aufgeheizten Herd 30 Min. backen.

In der Zwischenzeit Paradeiser würfeln, Champignons in feine Scheibchen, Lauchzwiebeln in Ringe schneiden und den Knoblauch klein hacken. Mozzarella in Scheibchen schneiden. Das Gemüse in einer Bratpfanne mit 1 El Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl anschwitzen und mit Pfeffer und Salz würzen. Jetzt auf den Kartoffelkuchen Form, Rucola gorb schneiden und darauf gleichmäßig verteilen. Mit dem Mozzarella überdecken und wiederholt 10 Min. im Backrohr backen.

Basilikumblätter in Streifchen schneiden.

Den Kuchen kurz stocken, aus der geben nehmen, mit Basilikumstreifen überstreuen, in Stückchen schneiden und warm zu Tisch bringen.

Viel Freude mit diesem feinen Kuchen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Herzhafter Kartoffelkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche