Herzhafter Kartoffelkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Kartoffelkuchen Paprika putzen und in kleine Würfel schneiden, dann die Zwiebeln würfeln. Die Kartoffeln schälen, kochen und pressen.

Die Hälfte von Paprika und Zwiebel zu den Kartoffeln geben. Mit dem Majoran, Mehl, Haferflocken und den Dottern zu einem festen Teig verarbeiten.

Das übrige Eiweiß zu Schnee schlagen. Den Teig mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer kräftig würzen und den Eischnee unterheben.

Eine beliebige Kuchenform mit Bröseln ausfetten und den Teig einfüllen und bei 180-200 °C im vorgeheizten Rohr für 15-20 Minuten backen.

In der Zwischenzeit die restlichen Zwiebeln und den Paprika mit dem Joghurt verrühren und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken.

Tipp

Der Kartoffelkuchen schmeckt auch wahlweise mit Schinken, Geselchtem oder Speck köstlich.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Herzhafter Kartoffelkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche