Herzhafter Kaninchentopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Kaninchen in Stückchen geteilt
  • 150 g Speck (durchwachsen, gewürfelt)
  • 1 Kleiner Weisskohlkopf
  • 1000 ml Rindsuppe
  • 250 g Geschälte Esskastanien
  • Kümmel nach Belieben
  • Salz
  • Pfeffer
  • Basilikum
  • Senf

Die Fleischstückchen mit Salz, Pfeffer und ausreichend Senf würzen.

Speck in einem großen Kochtopf auslassen, das Fleisch gemeinsam mit den kleingerissenen Weisskohlblättern darin fünfzehn min gut anbraten. Auch das Kohl soll leicht gebräunt sein.

Mit kochender klare Suppe aufgießen, den Kochtopf abdecken und dreissig Min. auf kleiner Flamme sieden. Als nächstes die Kastanien hinzfügen. Noch ca. zehn Min. auf kleiner Flamme sieden, bis die Kastanien gar sind.

Mit frisch gehacktem Basilikum und Kümmel nach Belieben würzen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Herzhafter Kaninchentopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche