Herzhafter Gugelhupf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 4 Eier (mittelgroß, bei Bedarf 1 Ei mehr)
  • 250 g Butter
  • 500 g Mehl
  • 250 ml Milch (in etwa)
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Zwiebel (geschält und fein gewürfelt)
  • 50 g Speck (geräuchert, fein gewürfelt)
  • 5 Salbeiblätter (frisch)
  • 150 g Gouda
  • Salz
  • Fett
  • Mehl

Für den herzhaften Gugelhupf die Butter cremig rühren und ein Ei nach dem anderen einarbeiten.

Mehl, Backpulver und Salz vermengen und mit der Buttermasse vermischen. So viel Milch dazugeben, dass ein homogener Rührteig entsteht.

Zwiebeln, Speck und die gehackten, frischen Salbeiblätter in einer Pfanne anrösten. Käse dazureiben und in den Teig mischen

Eine Gugelhupfform einfetten und bemehlen. Den Teig einfüllen und für etwa 30 Minuten im auf 200° C aufgeheizten Backofen backen. Stäbchenprobe machen um festzustellen, ob der herzhafte Gugelhupf wirklich gar ist.

Tipp

Servieren Sie den herzhaften Gugelhupf warm oder kalt gemeinsam mit Tomatensalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Herzhafter Gugelhupf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche