Herzhafter Gemüseauflauf mit Käsekruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Erdäpfeln
  • 500 ml Rindsuppe
  • 250 g Zucchini
  • 250 g Melanzani
  • 250 g Paradeiser
  • 1 Becher Kichererbsen (425 g)
  • 200 g Hochland-Edamer, gestiftelt
  • 50 g Schalotten
  • 20 g Butter
  • 125 ml Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rosmarin
  • Basilikum
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 1 Zweig Minze (frisch)

Erdäpfeln abspülen, von der Schale befreien und in Scheibchen schneiden. In der Rindsuppe 5 Min. machen. Die gewaschenen Zucchini, Melanzane und Paradeiser ebenfalls in Scheibchen schneiden. Kichererbsen abrinnen. Erdäpfeln mit dem Gemüse und der Hälfte des Käses abwechselnd dachziegelartig in eine Gratinform schichten. Schalotten von der Schale befreien und klein hacken. Butter in einer Bratpfanne zerlaufen und die Schalotten darin hell anschwitzen. Schlagobers aufgiessen und mit Salz, Pfeffer Rosmarin und Basilikum würzen. Etwas kochen. Petersilie und Minze abspülen, klein hacken und dazugeben. Mischung über das Gemüse Form. Restlichen Käse darüberstreuen und den Auflauf bei 180 Grad Celsius etwa 45 Min. gardünsten, bis die Erdäpfeln weich sind.

Zubereitungszeit ungefähr 45 min Garzeit ungefähr 45 min. *

Kalenderblatt

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Herzhafter Gemüseauflauf mit Käsekruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche