Herzhafter Fleisch-Polenta-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Maisgriess (Polenta)
  • 1000 ml klare Suppe
  • 50 g Zwiebel
  • 150 g Porree
  • 0.5 Kochtopf Majoran
  • 1 EL Öl
  • 400 g Beefsteakhack
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 g Stückige Paradeiser; Dose
  • 20 g Butter (flüssig)
  • 20 g Parmesan (gerieben)

NaeHRSTOFFE:

1. Maisgriess unter Rühren in die kochende klare Suppe einstreuen. Anschliessend unter Rühren in etwa 15 Min. quellen.

2. Griessbrei auf ein Tablett Form und zu einer ungefähr 2cm dicken Platte verstreichen, abkühlen.

3. Zwiebel abziehen, fein würfelig schneiden, Porree reinigen, abspülen, in feine Ringe schneiden. Majoran abspülen, abtrocknen, Blättchen von den Stengeln zupfen und hacken.

4. Öl in einer antihaftbeschichteten Bratpfanne erhitzen. Beefsteakhack darin portionsweise bröselig anbraten. Zwiebel und Porree hinzufügen und unter Rühren kurz mitbraten. Würzen. Stückige Paradeiser und Majoran dazugeben, zirka 10 min gardünsten. Abschmecken.

5. Eine feuerfeste geben mit knapp der Hälfte der Butter auspinseln. Maisgriessplatte in 4cm breite Streifchen schneiden. Abwechselnd Polentastreifen und Hackmasse in die geben schichten. Mit Polenta abschliessen und mit restlicher Butter bepinseln. Mit Parmesankäse überstreuen.

6. Im aufgeheizten Backrohr bei 150 Grad ungefähr eine halbe Stunde goldbraun backen. Nach Wahl mit Majoranblättchen und ein klein bisschen gehobeltem Parmesankäse überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Herzhafter Fleisch-Polenta-Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche