Herzhafter Chinakohlkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 200 g Mehl
  • 1 Teelöffel Salz (iodiert)
  • 50 g Butter (kalt)
  • 70 g Schweineschmalz, kaltes
  • 1 Ei
  • 3 EL Wasser, kaltes (vielleicht mehr)
  • Butter (für die Form)

Füllung:

  • 800 g Chinakohl
  • 50 g Butter
  • 150 g Räucherspeck
  • 250 ml Schlagobers
  • 250 ml Milch
  • 4 Eidotter
  • 1 Ei
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer

Salz, Mehl, Butter, Schmalz, Ei und Wasser zu einem glatten Teig zusammenkneten. Zugedeckt eine halbe Stunde ruhen. Eine Pizzaform (24 cm 0) mit Butter ausstreichen, den Teig auswalken und die geben damit auskleiden. Mit einer Gabel gleichmässig einstechen. Im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C 15 min vorbacken. Chinakohl reinigen und feinschneiden. Butter schmelzen und den Kohl darin 8-10 min bei geschlossenem Deckel weichdünsten. Räucherspeck würfeln. Milch, Schlagobers, Eidotter, Ei, Salz und Pfeffer cremig aufschlagen. Chinakohl und Speck unterziehen. Die Menge auf dem Mürbeteigboden gleichmäßig verteilen.

Bei 180 Grad 25-eine halbe Stunde goldbraun backen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Herzhafter Chinakohlkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche