Herzhafte Tofupfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 300 g Tofu
  • 1 EL Olivenöl oder evtl. Distelöl
  • 0.5 Teelöffel Kräutersalz
  • 0.5 Teelöffel Delikata
  • 1 Bund Schnittlauch

Diese Tofupfanne ist in Wohlgeschmack, Verwendung, Vorbereitung und Aussehen dem bekannten Eierspeise auf der Stelle. Für Veganer oder streng vegetarisch Lebende also eine Methode, den guten Wohlgeschmack des Rühreis nicht zu missen.

Zuerst wird der Tofu mit einer Gabel in einem Suppenteller zerdrückt. Nebenbei die Butter in einer Bratpfanne zerlaufen. Daraufhin wird der Tofu in das Fett geschüttet und bei hoher Temperatur knappe 5 min gerührt, bis die Flüssigkeit, die sich bildet, verdampft ist. Daraufhin mit Salz und Delikata überstreuen, gut verrühren und den feingeschnittenen Schnittlauch unter das Essen vermengen. Der gesamte Spass ist in maximal 10 min fertig.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Herzhafte Tofupfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche