Herzhafte Partybrötchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 800 g Sonntagsbrötchen-Teig Fertigprodukt
  • 80 g Schinken (gekocht)
  • 12 Oliven
  • 80 g Salami
  • 2 EL Schnittlauch (Röllchen)
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 6 Thymian (Zweig)
  • 4 Kerbel (Zweig)
  • 4 EL Rapsöl
  • Pfeffer
  • Salz

V I T A L I N F O - P.P.:

  • Energie..........591 Kcal Kohlenhydrate.....82 g Eiklar............20 g Fett..............20 g

Zubereitung Schinken in feine Würfel schneiden. Oliven klein würfelig schneiden. Salami in Würfel zerteilen. Thymian rebeln, Kerbel fein zupfen und mit Petersilie und Schnittlauch mischen.

Brötchenteig aus der Verpackung nehmen und auf vier Stückchen aufteilen. Unter einen Teil wird der Schinken mit einem Löffel Öl, bei dem nächsten die Oliven mit Öl, dann Salami mit Öl und die gemischten Küchenkräuter mit Öl gearbeitet. Kleine Stückchen von circa 40 Gramm klein schneiden, daraus runde Semmeln formen, mit kalten Wasser abstreichen, auf Pergamtenpapier setzen und acht bis zehn Min. gehen. Bei rund 200 Grad werden die Semmeln dann 18 bis 20 Min. goldgelb ausgebacken.

Anrichten: Semmeln in einen Korb Form, frisch, leicht warm zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Herzhafte Partybrötchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche