Herzhafte Palatschinken-Ecken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Petersilie (eventuell mehr)
  • 2 Eier (Grösse M)
  • 250 ml Milch
  • 100 g Mehl
  • 1 Prise Backpulver
  • Salz
  • 1 EL Weissweinessig
  • Pfeffer, ein wenig Zucker
  • 2 EL + 2 Tl Öl
  • 1 sm Zwiebel
  • 2 Paradeiser (reif)
  • 100 g Vogerlsalat
  • 1 Gebrühte Bratwurst (ca. 100 g)
  • 2 EL (30 g) Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 0.5 Teelöffel Paradeismark (circa)

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

1. Petersilie spülen und hacken. Mit Milch, Eiern, Mehl, Backpulver und 1 Prise Salz zum glatten Teig durchrühren. Zugedeckt etwa 10 min ausquellen.

2. Pfeffer, Salz, Essig und Zucker durchrühren, 2 El Öl darunter aufschlagen. Zwiebel abschälen und fein in Würfel schneiden. Paradeiser abspülen, 2 Streifchen zum Garnieren klein schneiden, Rest in Scheibchen schneiden.

Blattsalat reinigen, abspülen. Alles mit Marinade vermengen.

3. Wurst in schmale Scheibchen schneiden. Hälfte in 1 Tl Öl in einer Bratpfanne (ca. 20 cm ø) anbraten. Hälfte Teig darüber gießen und von beiden Seiten goldbraun backen. Zweiten Palatschinken genauso backen.

4. Sauerrahm bzw. Crème fraiche und Paradeismark durchrühren. Mit Salz, Pfeffer und ein klein bisschen Zucker nachwürzen. Mit Tomatenstreifen garnieren. Palatschinken in je 6-8 Tortenstücke schneiden. Mit Blattsalat anrichten. Dip dazureichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Herzhafte Palatschinken-Ecken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche