Herzhafte Kartoffelpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 150 g Erdäpfeln (klein)
  • 100 g Porree (Lauch)
  • 1 Karotte (ca. 100g)
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 70 g Fleischwurst, kalorienreduzi
  • Schnittlauch, ein wenig
  • 1 EL Sauerrahm, stichfeste

1) Erdäpfeln abspülen und in Wasser etwa 15 Min. machen. Porree und Karotte reinigen, abspülen und in Stückchen schneiden. Erdäpfeln abschütten, abschrecken und die Schale abziehen.

2) Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen. Erdäpfeln darin rundum zirka 5 min goldbraun rösten. Porree und Karotte hinzufügen, zirka 8 min mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3) Wurst in Stückchen schneiden. Kurz vor Ende der Garzeit zum Gemüse Form und mitbraten. Würzen.

4) Schnittlauch abspülen, klein schneiden. Unter die Sauerrahm rühren. Abschmecken und mit den Erdäpfeln anrichten.

Extra - Tip;

So brauchen Sie kein zusätzliches Fett zum Braten; z. B. Hähnchenunterkeulen einfach mit Salsa bzw. Chili-Soße aus den Glas einstreichen. Nun auf dem Backblech im aufgeheizten Backrohr ungefähr 30 Min. rösten. Auf die gleiche Weise gelingen genauso Hühnerfilets. An Bratzeit anbieten hier aber schon 20 min.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Herzhafte Kartoffelpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche