Herzhafte Gemüsequiche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 150 g Topfen (mager)
  • 150 g Mehl
  • 150 g Butter
  • Salz

Füllung:

  • 2 md Porree (Stange)
  • 400 g Fleischtomaten
  • 500 g Blattspinat
  • 250 g Sahnequark
  • 50 g Parmesan (gerieben)
  • 2 Eier
  • Pfeffer
  • Muskat (gerieben)

Nach Mm Kompiliert Von:

  • Arthur Heinzmann im März 1997

Den Magerquark in ein Sieb Form und gut abrinnen. Das Mehl in eine geeignete Schüssel sieben, Topfen, in Stückchen geschnittene Butter und das Salz dazugeben.

Mit den Knethaken des Mixers zu einem geschmeidigen Teig zubereiten. Zu einer Kugel formen, in Folie einschlagen und im Kühlschrank wenigstens 45 min ruhen.

In der Zwischenzeit den Porree reinigen und in Ringe schneiden. Salzwasser aufwallen lassen, den Porree darin 1 Minute machen, abschrecken und abrinnen.

Die Paradeiser blanchieren (überbrühen) und häuten. In Viertel schneiden, entkernen und grob würfeln. Den Spinat reinigen und abspülen. Nur kurz in kochend heissem Wasser blanchieren, herausheben und auf einem Geschirrhangl ausführlich auspressen.

Herd auf 220 °C vorwärmen. Die Form fetten. Den Teig auswalken und die Form damit auskleiden. Mit einer Gabel einstechen und 10 Min. vorbacken. Restliche Ingredienzien der Füllung vermengen und würzen. Gemüse einrühren. Auf den Quichenboden Form, 30 Min. backen.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat ca. 50 Prozent des Magnesiumbedarfs deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Herzhafte Gemüsequiche

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche