Herzhafte Blätterteigschnitte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Kräuter-Blätterteig::

  • 3 Stiele glatte Petersilie
  • 4 Thymian (Stiele)
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 3 Rechteckige Blätterteiplatten (Tk, a ca. 80 g)
  • 0.5 EL Meersalz (Fleur de Sel)
  • 1 EL Sesam

Salat:

  • 80 g Gem. Salat
  • 3 EL Apfelbalsamico
  • 3 EL Kürbiskernöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 16 Scheiben Luftgetrockneter Schinken, dünn
  • 50 g Bergkäse, gehobelt
  • 4 Stiele Kerbel

1. Für den Blätterteig die Petersilien- und Thymianblätter abzupfen und grob hacken. Schnittlauch in feine Rollen schneiden.

2. 1 Platte Blätterteig auf eine bemehlte Fläche legen. Die Hälfte der Küchenkräuter gleichmässig darauf gleichmäßig verteilen und mit einer weiteren Blätterteigplatte bedecken. Restliche Küchenkräuter darauf gleichmäßig verteilen und mit der letzten Blätterteigplatte bedecken. Teig ca.

3 mm dick (30 x 35 cm) auswalken. Ein Blech auf der Rückseite mit Pergamtenpapier belegen und darauf den Blätterteig legen.

Blätterteig mit Meersalz und Sesamsaat überstreuen und leicht glatt drücken.

Mit einem Ofengitter beschweren und im aufgeheizten Herd bei 200 °C (Gas 3, Umluft 180 °C ) 15-20 Min. backen. Ofengitter von dem Teig nehmen und den noch heissen Blätterteig mit einem glatten Teigrädchen in 4 auf der Stelle große Rechtecke schneiden und auf flache Teller legen.

3. Blattsalat mit dem Essig, Öl, ein wenig Salz und Pfeffer einmarinieren, auf die Blätterteigstücke legen und den Schinken darauf gleichmäßig verteilen. Mit Bergkäse überstreuen und mit abgezupften Kerbelblättern dekorieren. Sofort zu Tisch bringen.

54/index. Html

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Herzhafte Blätterteigschnitte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche