Herzhafte Basilikumpizza

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Teig:

  • 500 g Mehl
  • 1.5 Teelöffel Salz
  • 20 g Germ (zerbröckelt)
  • 300 ml Wasser (lauwarm)
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen (gepresst)
  • 5 EL Basilikumblätter; evt. 1/5 mehr, fein geschnitten

Belag:

  • 3 EL Pesto
  • 700 g Bier- bzw. Zungenwurst; in etwa 1/2cm dicken Scheibchen
  • 6 Paradeiser (in Scheiben)

Garnitur:

  • Basilikum

* Reicht für ein großes rechteckiges Blech.

Mehl und Salz in einer Backschüssel vermengen. Die Germ mit einem Teil des Wassers anrühren, mit dem restlichen Wasser und den restlichen Ingredienzien zum Mehl Form, mit einem Schöpfer oder den Knethaken des Handmixers vermengen. Zu einem weichen, glatten Teig durchkneten. Zugedeckt bei Zimmertemperatur aufs Doppelte aufgehen. Teig rechteckig auswallen, auf das mit Pergamtenpapier ausgelegte Blech legen.

Teig mit einer Gabel ein paarmal einstechen, mit dem Pesto bestreichen. Abwechslungsweise Wurst- und Tomatenscheiben ziegelartig auf den Teig legen, leicht eindrücken. Nochmals bei geschlossenem Deckel bei Zimmertemperatur 15 Min. aufgehen.

Auf der untersten Schiene des auf 250 Grad aufgeheizten Ofens zirka 20 min backen. Vor dem Servieren mit Basilikum garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Herzhafte Basilikumpizza

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche