Herz-Toast mit Speck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Herz-Toast mit einem Herzen-Kekssausstecher aus dem Vollkorntoast je ein großes Herz oder zwei kleine Herzen ausstechen.

Die Toasts auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und den Ofen auf 160°C vorheizen.

Nun jeweils ein Ei trennen, das Dotter vorsichtig in den Toast hineingleiten lassen und mit soviel Eiklar aufgießen, dass das Herzloch gefüllt ist. Gibt man zuviel Eiklar hinein, so kann es passieren, dass es oben überschwappt und man das Herz nicht mehr erkennen kann.

Auch mit den weiteren Toasts so verfahren und den Speck auf das Backblech legen. Die Herz-Toasts für ca. 10-12 Minuten in den Backofen geben, bis die Eier gestockt und der Speck knusprig ist.

Tipp

Der Herz-Toast ist ein romantisches Frühstück für den Valentinstag und lässt auch das Herz am Muttertag höher schlagen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 5 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare64

Herz-Toast mit Speck

  1. Pico
    Pico kommentierte am 21.04.2016 um 18:17 Uhr

    Nette Idee . passt auch gut zum Hochzeitstag

    Antworten
  2. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 24.03.2016 um 08:36 Uhr

    Schaut unheimlich gut aus!

    Antworten
  3. teddypetzi
    teddypetzi kommentierte am 04.02.2016 um 13:10 Uhr

    normales Butter-Toastbrot finde ich besser

    Antworten
  4. henryhenry
    henryhenry kommentierte am 09.01.2016 um 19:28 Uhr

    gute Idee Valentinstag kommt ja bald

    Antworten
  5. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 13.11.2015 um 09:24 Uhr

    toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche