Herz in Paprika-Schlagobers

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Schweineherzen (ca. 800g)
  • 100 g Schinken
  • 1 Zwiebel
  • 2 Paprika
  • Rapsöl
  • 500 ml Rindsuppe
  • 1 Lorbeergewürz
  • 20 g Stärkemehl
  • 200 ml Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver (scharf)

Die Herzen reinigen und spülen, abrinnen und in kleine Stückchen schneiden. Schinken, Zwiebel und Paprika kleinwürfelig schneiden und im Öl anschwitzen. Herzstücke hinzfügen und anrösten. Mit der Rindsuppe auffüllen bis das Ganze bedeckt ist.

Lorbeergewürz, Salz und Pfeffer zufügen und das Herz durchgaren. Lorbeergewürz entfernen, mit dem Stärkemehl die klare Suppe binden, Schlagobers nach Wahl dazugeben und mit Salz, Paprikapulver und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Dazu gibt es Langkornreis.

Tipp: Herz wird nie so weich wie normales Fleisch. Also nicht kaputtkochen.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Herz in Paprika-Schlagobers

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche