Herstellung eines Sauerteigs - neuer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 100 g Roggenmehl
  • 200 g Wasser
  • 25 g Bienenhonig

Mehl in ein 1-Liter-Marmeladenglas Form, gut mit Wasser und Honig durchrühren. Das Glas zubinden mit einem Stück Gaze oder evtl. Kaffeefilterpapier (mit Faden oder evtl. Gummiring). An einen warmen Ort stellen. Alle 12 Stunden gut umrühren.

Nach 24 Stunden zeigen sich Bläschen. Das Teigvolumen vergrössert sich. Nach zwei Tage kann dieser Sauerteig zum ersten Mal eingesetzt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Herstellung eines Sauerteigs - neuer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte