Herrentorte Mit Quittenfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

Boden:

  • 150 g Kochschokolade (halbbitter)
  • 150 g Butter
  • 8 Eier (getrennt; Kl. M)
  • Salz
  • 220 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 50 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 3 EL Quittenbrand (ersatzweise Mirabellenschnaps)

Quittenpüree:

  • 1250 g Quitten (ca. 5 Stück)
  • 0.5 Zitrone, die abgeriebene Schale
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • 100 ml Weisswein
  • 1 Zimtstange (ca. 12 cm)
  • 200 g Zucker
  • 3 EL Quittenbrand
  • 100 g Quittengelee

Glasur:

  • 150 g Kochschokolade (halbbitter)
  • 200 ml Schlagobers
  • 3 EL Milder Honig (z. B. Akazie)
  • 50 g Butter
  • 30 g Mandelblättchen

1. Kochschokolade klein hacken, Butter in Stückchen schneiden. Beides in einem Kochtopf bei geringer Temperatur zerrinnen lassen und ein kleines bisschen auskühlen.

2. Eiklar und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Mixers steif schlagen, dabei 100 g Zucker einrieseln. Eidotter und 50 g Zucker mit den Quirlen des Mixers in 10 Min. sehr kremig schlagen. Die Kuvertürernischung zügig unterziehen. Schnee vorsichtig unterziehen. Mehl und Backpulver darauf sieben, mit den Mandelkerne vorsichtig unterziehen. Teig in eine am Boden mit Pergamtenpapier ausgelegte Tortenspringform (26 cm ø) befüllen und glatt aufstreichen. Im heissen Backrohr bei 175 °C auf der 2. Schiene von unten 45 Min. backen (Gas 2, Umluft 150 °C ). In der geben auskühlen.

3. Zum Tränken der Böden 70 ml Wasser und 70 g Zucker aufwallen lassen, mit Quittenbrand würzen und auskühlen.

4. Quitten gut abraspeln, vierteln, entkernen, abschneiden. Mit Zitronenschale, -saft, Wein, Zimt und 125 g Zucker in einem Kochtopf zum Kochen bringen, bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze in etwa 30 Min. sehr weich machen. Durch eine Flotte Lotte aufstreichen, mit 75 g Zucker zurück in den Kochtopf Form, offen bei mittlerer Hitze 8-12 Min. dicklich kochen. Häufig umrühren. Püree auskühlen, mit Quittenbrand würzen.

5. Boden auslösen, dreimal waagerecht durchschneiden. Böden gleichmässig mit Quittensirup tränken, 1 Boden in die geben legen und mit 1/2 des Püreees bestreichen. 2. Boden darauf legen, leicht glatt drücken. 1/2 Püree, 3. Boden, über gebliebenes Püree und 4. Boden schichten. 1-2 Stunden abgekühlt stellen. Gelee gut verrühren. Torte damit einstreichen.

6. Für die Glasur Kochschokolade klein hacken. Schlagobers, Honig und Butter zum Kochen bringen. Kochtopf von der Platte ziehen, Kochschokolade unter Rühren darin zerrinnen lassen. Glasur 20 min auskühlen, bis sie zähflüssig wird. Torte aus der Form auf ein Gitter setzen, dieses auf ein Backblech stellen. Glasur bis auf 4 El über die Torte gießen und durch Schräghalten der Torte gleichmässig über die Oberfläche und den Rand laufen. Mandelkerne in einer Bratpfanne ohne Fett anrösten und auskühlen. 4 El Glasur in einen Einmalspritzbeutel Form, eine kleine Spitze klein schneiden, Torte garnieren. Mandelkerne am Tortenrand gleichmäßig verteilen.

Wir wünschen gutes Gelingen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Herrentorte Mit Quittenfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche