Herrentorte Adria

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 100 g Tiefgefrorene Langustinos
  • 150 g Blätterteig (tiefgefroren)
  • 240 g Artischockenherzen (Herzen)
  • 20 g Rotgefüllte Oliven
  • 0.5 Tasse Tomatenpaprika aus dem Glas
  • 1 EL Weinessig
  • 1 Pk. Tortenguss (klar)
  • 2 EL Geriebener Pumpernickel
  • Majo, aus der Tube
  • 2 Eier (hartgekocht)
  • 2 Teelöffel Garnier-Kaviar

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Die Langustinos bei geschlossenem Deckel 2-3 Stunden entfrosten. Den Blätterteig eine halbe Stunde entfrosten. Ein Blech abgekühlt abbrausen. Das Backrohr auf 250 °C vorwärmen. Den Blätterteig zu einem runden Boden von 28 cm ø auswalken und auf dem Blech 15 min ruhen. Später auf der mittleren Schiebeleiste 10-15 min backen. Den Boden auskühlen und den Ring einer Tortenspringform daraufstellen. Die Artischocken vierteln. Die Oliven in Scheiben schneiden. Den Tomatenpaprika in Streifchen schneiden. Den vorbereiteten Belag mit den Langostinos auf der Torte gleichmäßig verteilen. Den Essig mit Wasser zu ein Viertel l auffüllen. Den Tortenguss damit bereiten und die Torte überziehen. Den Guss erstarren. Die Tortenspringform entfernen und den Tortenrand mit Pumpernickel überstreuen. Die Torte mit Mayonnaisetupfen, Eiachteln und Kaviar verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Herrentorte Adria

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche