Herrenpilze mit Oreganobutter und Nudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Herrenpilze bzw. große Champignons
  • Geputzt in Scheibchen geschnitten
  • 4 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen alle abgeschält und fein g
  • 1 Büschel Oregano
  • 250 g Möglichst feine Nudeln Tagliolini
  • 50 g Butterschmalz
  • 50 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Gleichzeitig eine Pfanne leer herzhaft erhitzen. Eine 250g-Einheit der Herrenpilze darin ohne Fettzugabe scharf anbraten.

Nach dem Austreten der Flüssigkeit eine entsprechende Einheit der Butterschmalz, der Schalotten, des Knoblauchs und der frisch grob gehackten Oreganoblätter beigeben und das Ganze auf großem Feuer weitere zwei Min. rösten. Zu guter Letzt eine Einheit der Butter beigeben und nur gerade aufschäumen. Die Schwammerln mit Salz und Pfeffer würzen und aus der Bratpfanne nehmen. Weitere Portionen Herrenpilze auf die gleiche Weise rösten.

In der Zwischenzeit die Tagliolini in ausreichend kochend heissem Salzwasser jeweils nach Sorte derweil zwei bis vier Min. al dente gardünsten.

Die Tagliolini abschütten und gut abrinnen. Sofort mit der Hälfte der Herrenpilze vermengen, den Rest der Schwammerln darüber Form. Möglichst heiß zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Herrenpilze mit Oreganobutter und Nudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche