:Herrenpilze auf klassische Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

1. Herrenpilze reinigen. Erdige Teile klein kleinschneiden. Hüte mit einem weichen Geschirrhangl abraspeln, braune Stellen mit einem kleinen Küchenmesser abschaben. Bei grösserem Exemplaren die Röhren mit dem Küchenmesser von dem Hut lösen, bei kleineren Exemplaren den Schwamm dranlassen. Schwammerln in Scheibchen kleinschneiden. Zwiebeln pellen und fein würfelig kleinschneiden, die Petersilie häckseln. Eine schwere Bratpfanne stark heiß machen. Die Herrenpilze ohne Fett dadrin beißend anbräunen. Nach dem Austreten der Flüssigkeit das Butterschmalz und die Zwiebeln dazufügen. Bei verminderter Temperatur weitere 2 Min. andünsten.

2. Dei gehackte Petersilie in die Bratpfanne streuen, die Schwammerln mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss die Butter einschwenken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

:Herrenpilze auf klassische Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche