Herrenpilz-Schinken-Soße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Herrenpilze, frische
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Zitronen (Saft, circa)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0.5 Bund Petersilie (glatt)
  • 100 g Parmaschinken (hauchdünn geschnitten)
  • 20 g Butter
  • 1 Pk. Geflügelfond (400 ml)
  • 30 g Butterschmalz
  • 1 Pk. Schlagobers (250g)
  • 1 EL Sossenbinder, (vielleicht mehr) vielleicht
  • Salz
  • Pfeffer

Ausserdem:

  • 400 g Spaghetti bzw.
  • Bandnudeln

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

1. Schwammerln mit Mehl bestäuben, abspülen, abtrocknen, reinigen. In schmale Scheibchen schneiden. Mit 1-2 El Saft einer Zitrone vermengen.

2. Knoblauchzehe enthäuten. Petersilie abspülen und abtrocknen. Blättchen abzupfen, klein schneiden. Schinken in kurze, breite Streifchen schneiden.

3. Butter schmelzen, Knoblauch ausdrücken und dazugeben und kurz andünsten. Fond hinzugießen und zur Hälfte kochen.

4. Schwammerln portionsweise im heissen Butterschmalz anbraten. Bratpfanne zur Seite stellen. Petersilie und Schinkenstreifen unter die Schwammerln vermengen.

5. Schlagobers zum Fond gießen, 5 min leicht wallen. In der Zwischenzeit Nudeln machen. Soße vielleicht leicht binden, Schwammerln einrühren, mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone nachwürzen. Mit den Nudeln anrichten, vielleicht damit vermengen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Herrenpilz-Schinken-Soße

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche