Herrenpilz-Risotto - Risotto Ai Funghi Porcini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 30 g Herrenpilze (getrocknet)
  • 60 g Schalotten
  • 90 g Butter
  • 320 g Risottoreis
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 ml Weisswein (trocken)
  • 70 g Parmesan (frisch gerieben)
  • 150 g Sehr frische Herrenpilze (klein und fest)
  • 1 EL Schnittlauch (Röllchen)

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

1. Die getrockneten Herrenpilze kurz unter Wasser abbrausen, dann mit 550 ml heissem Wasser begießen, eine halbe Stunde einweichen.

2. Die Herrenpilze aus dem Wasser nehmen und in schmale Streifen schneiden. Das Pilzwasser durch eine Filtertüte gießen und auffangen.

3. Die Schalotten schälen und fein würfeln, dann in 30 g Butter bei milder Hitze glasig weichdünsten. Die Steinpilzstreifen zufügen, 1 Minute andünsten. Den Langkornreis hinzfügen und kurz mitdünsten. Salzen. Weisswein hinzugießen und bei mittlerer Hitze kochen, dabei oft rühren. So viel Schwammerl-Einweichwasser hinzugießen, dass der Langkornreis gerade bedeckt ist, wiederholt unter Rühren gemächlich kochen und so fortfahren, bis der Langkornreis in 20-25 Min. gar ist. Je nach Reissorte muss vielleicht ein kleines bisschen Wasser zusätzlich dazugegossen werden.

4. Wenn der Langkornreis gar ist, aber noch ein wenig Biss hat, die übrige Butter und 40 g Parmesan behutsam unter den Langkornreis heben. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Auf Tellern anrichten.

5. Die frischen Herrenpilze roh über den Risotto hobeln und mit Schnittlauch roellchen und dem übrigen Parmesan bestreut zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Herrenpilz-Risotto - Risotto Ai Funghi Porcini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche