Herrenpilz-Porree-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Mittlere Lauchstengel
  • 200 g Herrenpilze (frisch)
  • 2 EL Olivenöl ((1))
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer

Sauce:

  • 0.5 Bund Kerbel
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 4 EL Olivenöl ((2))

Garnitur:

  • 12 Grüne u./o. schwarze Oliven
  • 0.5 Bund Kerbel

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Zart, einfach - Ein herrlicher Herbstsalat, der noch leicht warm gemeinsam mit frischem knusprigem Brot am besten schmeckt. Anstelle bzw. als Ergänzung zu den Steinpilzen können ebenfalls andere Schwammerln wie Champignons, Maronenröhrlinge, Eierschwammerln usw. Verwendet werden.

Den Porree reinigen, dabei grobe dunkelgrüne Stengelteile entfernen.

Daraufhin das Gemüse in feinste Ringe schneiden.

Die Herrenpilze mit einem leicht nassen Geschirrhangl abraspeln und rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen). In Scheibchen schneiden.

In einer Bratpfanne die Hälfte des Olivenöls (1) erhitzen. Den Porree beigeben und nur gerade eine Minute unter stetem Wenden rösten. Aus der Bratpfanne nehmen und auf Tellern gleichmäßig verteilen.

Als nächstes die Schwammerln gemeinsam mit dem übrigen Öl (1) in die Bratpfanne Form und sehr heiß drei bis vier min rösten; entstehender Saft soll fortlaufend verdampfen. Den Knoblauch von der Schale befreien und ausdrücken und dazugeben. Mit Salz und Pfeffer leicht würzen und auf der Stelle auf dem Porree anrichten.

Den Kerbel für die Sauce klein hacken. Mit Essig, Öl (2), Salz und Pfeffer durchrühren und über Schwammerln und Porree tröpfeln. Den Blattsalat mit Oliven und Kerbelblättchen garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Herrenpilz-Porree-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche