Herrenpilz-Linsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 20 g Herrenpilze (getrocknet)
  • 50 g Zwiebel
  • 50 g Speck (durchwachsen)
  • 1 EL Schweineschmalz
  • 400 ml Gemüsefond
  • 200 g Puy-Linsen
  • 200 g Karotten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Bund Petersilie (glatt)

1. Die Herrenpilze mit heissem Wasser überdecken und etwa 30 Min. einweichen. Zwiebeln und Speck sehr fein würfelig schneiden und im heissen Schweineschmalz andünsten. Herrenpilze auspressen und grob hacken. Den Pilzsud durch einen Kaffeefilter gießen und 50 ml davon abmessen. Zwiebeln und Speck mit dem abgemessenen Pilzsud löschen und kochen. Fond und Linsen dazugeben, einmal zum Kochen bringen und bei geringer Temperatur bei geschlossenem Deckel 20 Min. gardünsten.

2. Karotten abschälen und in feine Würfel schneiden. Zusammen mit den gehackten Steinpilzen zu den Linsen Form und weitere 15 Min. bei geschlossenem Deckel leise gardünsten. Alles zusammen mit Salz und Pfeffer würzen. Als letzten Schritt die Petersilie hacken und unter die Linsen rühren.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Herrenpilz-Linsen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche