Herrenpilz-Kastanien-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 g Herrenpilze (getrocknet)
  • 50 g Sellerie
  • 1 lg Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 300 g Kastanien (tiefgefroren)
  • 800 ml Gemüsebouillon
  • 200 ml Rahm
  • Salz
  • Pfeffer

Zum Fertigstellen:

  • 150 g Frische Herrenpilze;evtl.mehr
  • 1 EL Olivenöl (eventuell mehr)
  • Salz
  • Pfeffer

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Getrocknete Herrenpilze mit warmem Wasser knapp bedeckt ungefähr 20 min einweichen.

In der Zwischenzeit den Sellerie abschälen und klein würfeln. Die Schale der Zwiebel entfernen und klein schneiden.

In einer mittleren Bratpfanne die Butter zerrinnen lassen und die Zwiebel darin andünsten. Sellerie und Kastanien beigeben und kurz mitdünsten. Die Herrenpilze mitsamt Einweichflüssigkeit sowie Suppe hinzfügen, zum Kochen bringen und die Suppe bei geschlossenem Deckel so lange machen, bis die Kastanien sehr weich sind; das dauert 20 min.

Die Suppe im Handrührer bzw. mit dem Handmixer fein zermusen. Den Rahm unterziehen und die Suppe mit Salz sowie Pfeffer nachwürzen.

Kurz vor dem Servieren die frischen Herrenpilze rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen) und in Scheibchen schneiden. Eine Pfanne leer erhitzen, die Schwammerln sowie das Olivenöl einfüllen und die Schwammerln kurz, aber herzhaft anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Suppe ein weiteres Mal zum Kochen bringen, die Schwammerln einfüllen. Sofort zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Herrenpilz-Kastanien-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche