Herrenpilz-KartoffelSalat mit Bresaola

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Kleine fest kochende Erdäpfeln (z. B. La bzw. Bamberger Kipferl)
  • Salz
  • 300 g Kleine, feste Herrenpilze
  • 30 g Paradeiser (getrocknet, ohne Öl)
  • 3 Getr. Softfeigen
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 8 EL Olivenöl
  • Zucker
  • Pfeffer
  • 1 sm Bund Rucola
  • 100 g Ziegenfrischkäse
  • 24 Basilikumblätter
  • 50 g Bresaola (in dünnen Scheibchen
  • Ersatzweise Bündner Fleisch)

Zubereitungszeit:

  • 45 Min.

V I T A L I N F O - P.P.:

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

1. Erdäpfeln in der Schale in Salzwasser 20-25 Min. nicht zu weich machen. Abgiessen, ausdampfen und warm schälen.

Erdäpfeln auskühlen und der Länge nach halbieren. Schwammerln reinigen, die grösseren halbieren beziehungsweise vierteln. Paradeiser und Feigen fein in Würfel schneiden und mit Aceto balsamico, Saft einer Zitrone, 5 El Olivenöl, Salz, 1 Prise Zucker und Pfeffer durchrühren. Rucola abspülen und reinigen. Ziegenkäse in kleine Stückchen schneiden.

2. Erdäpfeln im übrigen Öl bei starker Temperatur in einer großen Bratpfanne goldbraun rösten. Herrenpilze dazugeben und in etwa 3 min mitbraten. Mit der Salatsauce löschen, von der Kochstelle ziehen und ein klein bisschen auskühlen. Mit Rucola, Basilikumblättern und Bresaola anrichten. Portionsweise den Ziegenkäse darauf gleichmäßig verteilen.

Bresaola ... eine norditalienische Spezialität Bresaola wird in Norditalien und in der Toskana außergewöhnlich geschätzt.

Das mild gepökelte und luftgetrocknete Rindfleisch ist außergewöhnlich zart in der Konsistenz und wird vorm Servieren hauchdünn aufgeschnitten. Sie bekommen es in italienischen Läden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Herrenpilz-KartoffelSalat mit Bresaola

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte