Herrenpilz-Crostini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 15 g Herrenpilze (gedörrt)
  • 75 g Butter (weich)
  • 8 Scheiben Baguette
  • Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

(*) Für vier Leute als Aperohaeppchen beziehungsweise als Zuspeise zu einem Blattsalat.

Die gedörrte Herrenpilze im Cutter zu feinem Pulver mahlen. Die weiche Butter so lange rühren, bis sich kleine Spitzchen bilden. Das Steinpilzpulver einrühren und das Ganze mit einigen Tropfen Saft einer Zitrone, Salz sowie Pfeffer aus der Mühle würzen.

Die Bagüttebrotscheiben auf der einen Seite mit Steinpilzbutter bestreichen und auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech Form. Die Crostini im auf 220 °C aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von oben ca. fünf Min. kross backen. Warm zu Tisch bringen.

Die Steinpilzbutter hält sich im Kühlschrank ca. vierzehn Tage, im Tiefkühler ca. vier Monate frisch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Herrenpilz-Crostini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche