Herrenkuchen Mixer Maker

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 150 g Kochschokolade (zartbitter)
  • 100 g Butter
  • 200 g Weizenmehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 150 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 3 Eier (Grösse M)
  • 150 ml Kaffee (stark)
  • 50 ml Whisky oder evtl. Rum
  • 50 g Raspelschokolade

Nach Belieben Für Den Guss:

  • Rum
  • Staubzucker
  • Kakaopulver

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

1. Kochschokolade grob zerkleinern, mit der Butter in einem kleinen Kochtopf im Wasser- bad bei schwacher Temperatur geschmeidig rühren.

2. Mehl mit Backpulver vermengen, mit Zucker und Vanillin-Zucker in einen Schüttelbecher (1, 2 Liter) Form. Whisky, Kaffee, Eier bzw. Rum, Kuvertüremasse und Raspelschokolade zufügen.

3. Alles gut schütteln (vielleicht nochmal mit einem Quirl verrühren). Den Teig in eine gefettete, gemehlte Kastenform (25 x 11 cm) Form und auf dem Bratrost in das Backrohr schieben.

Ober-/Unterhitze: ca. 180 °C {vorgeheizt)

Heissluft: ca. 160 Grad {nicht vorgeheizt)

Gas: etwa Stufe 3 {nicht vorgeheizt)

Backzeit: ungefähr 40 Min.

4. Den Kuchen auf einen mit Pergamtenpapier belegten Kuchenrost stürzen und abkühlen.

Tipp: Nach Wahl den Kuchen mit Rum-Zuckerguss überziehen und mit Kakaopulver bestäuben.

Anmerkung Barbara: Das Schütteln funktioniert nicht genau richtig, besser klassisch in einer Backschüssel und mit Mixer o. Ae. Rühren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Herrenkuchen Mixer Maker

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche