Heringstopf Hausfrauenart

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Magere Salzheringfilets
  • 125 g Apfel (säuerlich)
  • 150 g Cornichons
  • 150 g Zwiebel
  • 25 g Tafelsenf
  • 100 g H-Milch 1, 5% Fett
  • 2 Teelöffel Senfkörner
  • 5 md Lorbeerblätter

Die Heringe 24 Stunden wässern und dabei öfter das Wasser wechseln. Falls noch vorhanden, die Gräten entfernen. Apfel in kleine Stückchen schneiden, Zwiebeln klein hacken, Cornichons in Längsrichtung halbieren oder vierteln und in schmale Scheibchen schneiden. Joghurt, die Milch und den Senf gut miteinander mischen, die kleingeschnittenen Ingredienzien, die Senfkörner und die Lorbeerblätter einfüllen, umrühren.

Als nächstes die Heringfilets entweder im ganzen einfüllen beziehungsweise sie vorher in mundgerechte Happen schneiden und dann einfüllen. Je nach Lust und Laune mit ein klein bisschen schwarzem Pfeffer nachwürzen. Schmeckt am besten, wenn alles zusammen eine Nacht lang durchgezogen ist.

Kohlenhydrate 2 g Ballaststoffe

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Heringstopf Hausfrauenart

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche