Heringssalat Waldorf Astoria mit Äpfeln und roten Zwiebelringen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Heringsfilet
  • 2 Zitronen (Saft davon)
  • 3 Äpfel
  • 300 g Sellerie
  • 40 g Walnüsse
  • 1 EL Majo
  • 2 Teelöffel Senf
  • 6 EL Joghurt
  • 1 EL Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 2 EL Balsamicoessig (weiss)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Stielkapern
  • 2 Zwiebeln in Ringe geschnitten
  • 4 Dille (Zweig)

Sellerie von der Schale befreien und in schmale Streifen schneiden. Zwei Äpfel von der Schale befreien, ebenfalls in schmale Streifen schneiden und beides mit Saft einer Zitrone mischen. Dann die gehackten Walnüsse hinzufügen. Sauerrahm bzw. Crème fraiche mit Majo, Joghurt, Senf und ein wenig Balsamessig gut durchrühren. Dressing unter den Blattsalat Form, mit Salz und Pfeffer würzen und 30 Min. ziehen.

Den Blattsalat als Bett in einem tiefen Teller anrichten, Heringsfilet eindrehen und darauf setzen. Zwiebelringe darüber Form, Stielkapern darauf setzen und mit Dill garnieren. Den restlichen Apfel in Spalten schneiden und rundherum anlegen. Dazu können Sie Kaviarkartoffeln auf einem flachen Teller zu Tisch bringen. Die Dauer der Zubereitung für den Heringssalat und die Kaviarkartoffeln beträgt gemeinsam 60 min.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Heringssalat Waldorf Astoria mit Äpfeln und roten Zwiebelringen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche