Heringssalat mit Roten Rüben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Ostseeheringe
  • 100 g Matjesheringe
  • 80 g Karotten
  • 80 g Sellerie
  • 80 g Essiggurken
  • 150 g Erdäpfel
  • 150 g Rote Rüben, gekocht
  • 80 g Bohnen
  • 100 g Äpfel (geschält, entkernt)
  • 80 g Senfgurken
  • 80 g Zwiebeln aus der Heringsmarinade
  • 200 g Majo
  • 100 ml Sauerrahm
  • 1 EL Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zucker

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Karotten und Sellerie reinigen, in kleine Würfel schneiden, machen, abfrischen, abgießen und abrinnen.

Essiggurken, Senfgurken, Äpfel, Erdäpfel und rote Rüben ebenfalls abschneiden (ca. 8 mm). Heringe in 2 cm große Streifchen schneiden, Zwiebeln grob hacken.

Alle Ingredienzien mit Majo und Rahm binden, würzen, vielleicht ein wenig Gurkerlessig oder evtl. Heringsmarinade zwecks Konsistenz beifügen, unterziehen, wenigstens 6 Stunden ziehen und mit Eischeiben, Fischstückchen und Petersilie anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Heringssalat mit Roten Rüben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche