Heringssalat mit Granatapfel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sponsored by art cooking – die Kochschule der besonderen Art

Für den Heringssalat mit Granatapfel die Heringfilets entgräten und abtrocknen. Die Filets in kleine Würfel schneiden.

Den Apfel und die gekochten Kartoffeln sschälen und auch würfeln.

Den Granatapfel auf festem Untergrund mit etwas Druck rollen, dann aufschneiden und die Granatapfelkerne herausholen.

Die Mayonnaise mit Sauerrahm, Essig, Zucker, Pfeffer und Salz verquirlen. Die Zwiebel schälen, fein hacken und in die Sauce rühren.

Die Heringe, Apfelstücke, Kartoffeln und Grantapfelkerne unter die Sauerrahmmasse heben.

Den Heringssalat mit Granatapfel ca. 1 Stunde durchziehen lassen und dann servieren.

Tipp

Reichen Sie zum Heringssalat mit Granatapfel Weißbrot.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare21

Heringssalat mit Granatapfel

  1. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 10.02.2016 um 19:24 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  2. failytale
    failytale kommentierte am 10.02.2016 um 13:13 Uhr

    statt saueerrahm einfach joghurt verwenden, ist nicht so geil . ohne zucker!!!!!!! und zwiebel muß auch nicht sein.

    Antworten
  3. loly
    loly kommentierte am 10.02.2016 um 12:12 Uhr

    Ich empfehle JEDEN Heringssalat über Nacht im Kühlschrank ziehen zu lassen - am nächsten Tag keinesfalls zukalt servieren - das ist dann der volle Genuss !

    Antworten
  4. sugret
    sugret kommentierte am 10.02.2016 um 11:44 Uhr

    Tolle Kombination mit dem Granatapfel...

    Antworten
  5. Morli59
    Morli59 kommentierte am 10.02.2016 um 10:35 Uhr

    Gute Idee, hab eh noch einen Granatapfel zu Hause....

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche