Heringssalat in Sauerrahm-Apfeldressing mit Dillkartoffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 4 Bismarck-Heringsfilets
  • 250 g Sauerrahm
  • 2 Teelöffel Kapern
  • 0.5 Teelöffel Dille
  • 1 EL Schnittlauch
  • 0.5 EL Petersilie
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 md Apfel
  • 4 Cherrytomaten
  • 2 Essiggurken
  • 6 Sardellenfilets
  • 3 md Erdäpfeln
  • 1 Frühlingslauch
  • 6 Radicchioblätter
  • 1 Teelöffel Butterschmalz
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer

Erdäpfeln machen, von der Schale befreien, halbieren.

Den Heringsfilets die Haut entfernen, in Streifchen schneiden.

Kapern zwei Drittel grob hacken, 1/3 ganz.

Essiggurken in Scheiben schneiden.

Petersilie, Schnittlauch, Dill klein schneiden. Cherrytomaten vierteln.

Zwiebel in Ringe schneiden. Frühlingslauch in schräge feine Scheibchen schneiden.

Sardellenfilet in Ringe drehen und mit Kapern befüllen.

Apfel-Kerngehäuse ausstechen, vierteln, in feine Blätter schneiden. Radicchioblätter abspülen, gut abrinnen.

Sauerrahm mit Dill, Schnittlauch, Kapern, Petersilie, Apfelscheiben gut mischen. Hering, Frühlingslauch, Cherrytomaten, Zwiebelringe, Essiggurken hinzufügen - alles zusammen gut unterziehen und mit Jodsalz und Pfeffer würzen, ein wenig ziehen.

Erdäpfeln in Butterschmalz anschwenken, Dill hinzfügen, mit Jodsalz und Pfeffer würzen.

Anrichten:

Radicchioblätter auf flachen Teller setzen, Heringssalat darauf anhäufeln, Sardellenringe darauf setzen, Zwiebelringe rundherum legen und mit Dillsträusschen garnieren.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Heringssalat in Sauerrahm-Apfeldressing mit Dillkartoffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche