Heringsfiletstreifen, süß-säuerlich gewürzt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3000 g Frische Heringsfilets, in
  • 3 cm Grosse Stückchen geschnitten
  • 2500 ml Weinessig
  • 1 Thymian (Zweig)
  • 15 g Zimt (Stange)
  • 15 g Neugewürz
  • 15 g Muskatblüten
  • 15 g Pfefferkörner
  • 15 g Nelken
  • 3 lg Zwiebeln, in schmale Scheibchen
  • 1 Teelöffel Essigsäure
  • 400 g Zucker

Alle Ingredienzien - ausser den Heringsfilets - miteinander mischen und 15 Min. machen. Darauf die Fischstücke einfüllen und ca. 12 Min. ziehen, bis sie den richtigen Festigkeitsgrad erreich haben.

In der Garflüssigkeit auskühlen.

Diese Heringe halten sich im Kühlschrank, mit der Garflüssigkeit bedeckt, bis zu einem Monat.

Winter in der Küche, Hallwag,

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Heringsfiletstreifen, süß-säuerlich gewürzt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche